Wir liefern jetzt schon ab 29€ zu dir! Wir liefern jetzt schon ab 29€ zu dir!

Leider ist der von Dir ausgewählte Artikel nicht mehr lieferbar.
Leider ist der von Dir ausgewählte Artikel nicht mehr in der gewünschten Anzahl verfügbar.
Eizbach

Eizbach

„Das coolste Spezi der Welt zu machen“ – das war das Ziel der Eizbach Gründer Manuel Schulz und Aleks Vulic. Die Idee für Eizbach entstand aus einer Not heraus. Den beiden Sportlern viel auf, dass es in der Münchner Nachtszene keinen Spezi zu kaufen gab. Da sie abends oft auf Alkohol verzichten wollten, musste dringend eine Alternative her.

Also entwickelten sie eine coole Spezi-Version in einer handlichen Flasche. Während der monatelangen Suche nach dem perfekten Spezi-Rezept, entwickelten sie eher zufällig die Crystal Cola. Sie ließen den Farbstoff weg und ersetzen ihn durch andere Aromen. In allen sieben Produkten steckt so wenig Zucker wie möglich und Auf Farbstoffe wird verzichtet. Im Vordergrund steht dabei eines: „Es muss geil schmecken.“

Die Zutaten sind mit viel Bedacht ausgewählt. Die zwei Spezi-Spezln legen Wert auf Regionalität und versuchen so viele Rohstoffe wie möglich aus Bayern zu bekommen. Das Wasser stammt aus dem ältesten, aktiven bayerischen Mineralbrunnen in Kondrau, wo auch die Limos produziert werden. Schon die Zisterzienser schöpften Wasser aus den Quellvorkommen in Waldsassen. Ausgefallene Zutaten wie zum Beispiel Rosenblüten aus dem Tal der Rosen sind keine Ausnahme. Verkauft werden die Limos lediglich in München und im Umland. Denn weite Lieferwege wollen die beiden Gründer auf jeden Fall vermeiden.

Der Name des Unternehmens ist eine Hommage an den Eisbach, der durch das Herz Münchens fließt. Manuel verbrachte seine Kindheit hier und Aleks lebt direkt neben dem Bachlauf, der für seine Wellen und die daraus entstandene Surferszene bekannt ist. Das „Z“ kommt aus dem old school Film Zoro. Eizbach soll an die 90s und die eigene Jugend erinnern. Deswegen auch die Flamingos, die durch den Film Miami Vice inspiriert sind und gleichzeitig die Wappentiere des Hellabrunner Tierparks bilden.

Informationen:

Steinheilstraße 20 80333 München

2 km entfernt vom Marienplatz

zur Website von Eizbach

Produkte

Filter schließen
 

x Diese Lebensmittel sind in unserer Region veredelt. Das bedeutet, dass sie von regionalen Produzent:innen hergestellt werden, aber mehrheitlich überregionale Zutaten enthalten. Ein gutes Beispiel für diese Produkte sind die Kaffees unserer Münchner Röstereien, deren Bohnen unter anderem aus Mexiko stammen und hier vor Ort geröstet werden.

 
 

x Diese Lebensmittel sind in unserer Region veredelt. Das bedeutet, dass sie von regionalen Produzent:innen hergestellt werden, aber mehrheitlich überregionale Zutaten enthalten. Ein gutes Beispiel für diese Produkte sind die Kaffees unserer Münchner Röstereien, deren Bohnen unter anderem aus Mexiko stammen und hier vor Ort geröstet werden.

Zuletzt angesehen
?
Hast Du Fragen?

Wir freuen uns von Dir zu hören.

089 - 244188120
Mo. - Fr. 9-18 Uhr
E-Mail: servus@muenchen.frischepost.de

Hier findest Du mehr Antworten auf Deine Fragen:
So funktioniert's!

Hast Du Fragen zur Lieferung oder möchtest Du herausfinden,
ob Du im Frischepost Liefergebiet wohnst?

mehr Infos

Übrigens: du musst bei deiner Lieferung nicht zuhause sein,
und du kannst deine Frischepost auch an unseren Abholstationen abholen.